Zusammen mit der Gärtnerei des Odilieninstituts haben wir zusammen ein Hochbeet gebaut. Wir durften sägen, schleifen, bohren… und schließlich unser Beet mit Holz, Kompost und Erde befüllen. Dabei haben wir viele Regen- und Erdwürmer gerettet und neue Pflanzen kennengelernt. In unserem Beet wachsen Salat, Rucola, Lavendel, Ringelblumen, Erdbeeren, Radieschen, Minze, Salbei, Zuckererbsen, Kürbis, Petersilie, Zitronenmelisse und eine Tomatenpflanze. Vielen Dank nochmals an Peter aus der Gärtnerei, der uns gezeigt hat, wie man so ein Hochbeet baut.