In der Vorweihnachtszeit besuchten wir die Caféteria im Odilien Institut. 

Die Kinder der 1. Klasse beim Keksebacken - das Bild wurde zu einem Comic verändert um die Kinder nicht zu erkennen.

Das gemeinsame Kekse Backen und Verzieren machte sehr viel Spaß und ermöglichte ein erstes Kennenlernen des „Café Odilia“ sowie deren MitarbeiterInnen.
Wir wurden sehr herzlich empfangen und fühlten uns auch gleich wohl. Die Kinder haben mit den MitarbeiterInnen des Cafés gesungen, gelacht und leckere Kekse gemacht!

Fertige, mit Schoko und Streuseln verzierte, Kekse in Stern-, Elch-, Glocken- und Lebkuchenmannform.