Unser Seniorenheimprojekt 2020 mal anders…

In diesem Jahr ist alles anders. Projekte, Ausflüge, Feste uvm. haben in der gewohnten Form nicht stattfinden können. So auch die jährlichen Seniorenheimprojekte zur Oster- und Adventszeit.

Normalerweise besuchen die Kinder der VS und PMO Odilien die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenheims und bringen Basteleien, Kekse, Gedichte, etc. mit. Einige üben sogar Stücke auf ihren Instrumenten, sodass sie den Seniorinnen und Senioren Lieder vorspielen können und auch gemeinsam singen können. Meistens gibt es auch einen Austausch über unterschiedlichste interessante Themen und darüber hinaus wird auch immer viel gelacht.

Nur diesmal konnten wir unsere Ältesten im Haus nicht besuchen. Da kam uns eine Idee: Wir machen eine Weihnachtspost. Die Kinder haben in der Adventszeit fleißig gebastelt, gezeichnet, gefaltet und gedichtet, um den Seniorinnen und Senioren in dieser herausfordernden Zeit eine Freude zu machen.

Alle Werke wurden gesammelt in einem Geschenkekorb des Odilien-Geschäfts ins Seniorenheim gebracht. Im Gegenzug dazu bekamen alle fleißigen Kinder Süßigkeiten und ein gebasteltes „Dankeschön-Plakat“, welches nun unsere Nachmittagsbetreuungswand schmückt.

Wir sind sehr froh, dass wir den Bewohnerinnen und Bewohnern des Seniorenheimes mit der Weihnachtspost zumindest ein Lächeln auf die Lippen zaubern konnten.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und hoffen sehr stark, dass wir das Seniorenwohnheim wieder besuchen können.

Die Kinder und BetreuerInnen
der Volksschule und Mittelschule Odilien!